"Wachstum braucht unbekanntes Terrain." (Susanne Hoffmann)

Ein-Klang - Zwei Geschichten, eine Botschaft

An diesem Abend laden wir dich ein zum Innehalten, Lauschen, Reisen. Von den obertonreichen Klängen der Körper-Tambura getragen, begleitet, umrahmt, erzählen wir unsere Geschichten, deren Inhalte so grundverschieden wie unsere Leben sind und doch so gleich in ihrer Botschaft: Erkenne dich selbst im Spiegel des Lebendigen und singe das Lied deiner Seele aus deinem Herzen.

Mit "Anjou und die Burg der Spiegel" begeben wir uns auf eine Einweihungsreise, die für den 14jährigen Anjou tief ins Reich des Schwarzen Ritters hineinführt und bei der er mit Hilfe von Krähenweisheit und Drachengesängen lernt, in vielen Spiegelmomenten Ängsten zu trotzen und die Suche nach seiner verschollenen Mutter schicksalsgemäß zu meistern. Er versteht: „Du bist mit deiner eig‘nen Welt ein Teil von einem großen Feld. Wenn sich darin nur einer regt, dann wird die ganze Welt bewegt.“

Paula, deren heile Diesseits-Alltagswelt ein jähes Ende durch den plötzlichen Tod ihres Mannes erfährt, nimmt uns mit auf eine Reise, die nicht vor den Grenzen des Jenseits Halt macht und lässt uns teilhaben an der Gewissheit, dass Liebe eine Brücke zwischen Diesseits und Jenseits zu schlagen vermag und dass, wo immer der Tod ins Leben tritt, etwas Wunderbares geschehen kann. Der von Liebe getragene Seelenkontakt ihres verstorbenen Mannes wird zum Spiegel für ihr eigenes Leben und Paula lernt im Licht der Liebe, dass alles, was ihr begegnet, ein Spiegel ihrer selbst ist und ihrem Leben den Sinn zu geben vermag, den sie sich vor langer Zeit wählte.

"Bewusstheit beginnt im Herzen."

Möchtest du die Wahrheit wissen?
Dann komm …
Magst du deine Seele küssen?
Dann komm …
Möchtest du dein Leben grüßen?
Dann komm …
Möchtest du die Zeit genießen?
Dann komm …

 

Freitag, 11. November 2016, 18.30 bis ca. 20.30 Uhr
Ayurveda Campus und Seminarzentrum (ehemaliges Standesamt), August-Bebel-Str. 29, Schwerin
Eintritt: 5 Euro
Anmeldung notwendig bis 10.11.2016 bei Petra Möller 0173 / 44 03 343

Lesung aus "Anjou und die Burg der Spiegel" im Mühlencafé Abbenrode

Samstag, 19. November 2016, 16 Uhr
Mühlencafé Abbenrode (www.abbenroder-muehlencafe.de)
Eintritt frei

vergangene Veranstaltungen

Lesung an besonderem Ort mit Susanne Hoffmann

"fantasy meets spirit"

Freitag, den 19. Februar 2016, um 19 Uhr
ENUKi, Büchnerstraße 1, Braunschweig

"Kulinarische" Lesung aus "Anjou und die Burg der Spiegel"

Am Donnerstag, 25. 02. 2016, 18 Uhr
Restaurant iVent, Heidberg Braunschweig
Nach der Lesung können Bücher signiert, gekauft und mit der Autorin "kulinarisch" ins Gespräch gekommen werden.
Eine Veranstaltung der BBG.